Ein Unternehmen, das Weite liebt.

Forecast 2020/2021

  • Akquise (M&A) von mehr als 25 MWp produzierenden PV Anlagen
  • Erste Schritte auf dem US amerikanischen Markt mit einem 100 MWp CSP Projekt
  • Erste Schritte auf dem chinesischen Markt mit der Renaturalisierung von Wüsten mit CO2 neutralen Kläranlagen
  • Entwicklung und Unterstützung von vielversprechenden ökologischen Projekten
  • Refinanzierung des CIC Investitionskonzepts mit einem Volumen von 75 Mio. Euro

2019

  • Akquise (M&A) von mehr als 10 MWp produzierenden PV Anlagen
  • Restrukturierung aller Projekte, inkl. Revamping, Assetmanagement, O&M, Versicherungen, Finanzierung durch CIC ENERGY
  • Estre Schritte in den CSP und Energiespeichermarkt
  • Entwicklung von 200 MWp PV Projekte in Italien
  • Erfolgreicher Abschluss der Refinanzierung des CIC Investitionskonzepts mit einem Volumen von 26 Mio. Euro

2018

  • Akquise (M&A) von 5 mittelgroßen PV Projekten in Italien für einen deutschen PE Fund innerhalb von 12 Monaten
  • Restrukturierung aller Projekte, inkl. Revamping, Assetmanagement, O&M, Versicherungen, Finanzierung durch CIC ENERGY
  • Erweiterung der Projektdatenbank auf mehr als 1 GW Erneuerbare Energien in Italien
  • Nach 5 Jahren Pause in der Projektentwicklung, Reaktivierung dieser auf Netzparität und 6th CE

2017

  • Portfolio Erneuerbare Energien Italien: Abwicklung der ersten unterzeichneten Kaufverträge für PV Anlagen in Italien mit einem Volumen von 50 Mio. Euro
  • Umsetzung der von CIC entwickelten und gemanagten Portfoliostruktur mit “CIC Unternehmen” als Serviceprovider und Asset Manager

2016

  • Übernahme der PV Anlage Ceneselli durch die CIC Ceneselli GmbH mit einer Gesamtleistung von 12,6 MWp und einem Asset Value von 25 Mio. Euro
  • Partnerschaft mit dem führenden deutschen, mittelständischen Private Equity Anbieter zum Aufbau eines Portfolios im Bereich Erneuerbare Energien in Europa mit einem avisierten Volumen in der ersten Tranche von 150 – 300 Mio. Euro
  • Unterzeichnung erster Verträge in der Türkei sowie in Italien im Zweitmarkt-Business

2015

  • Unternehmensweite Konsolidierung und Fokus auf Kernkompetenzen nach Einbruch aller PV Märkte in Europa
  • Fokus auf den Zweitmarkt in Europa sowie in Folge dessen Ausbau der O&M Service und Asset Management Kompetenzen
  • Abkehr vom klassischen EPC Geschäft
  • Gründung der CIC ENERGY Türkei mit Sitz in Istanbul

2014

  • Erstes Solar-Wind-Hybrid-System in Saudi Arabien
  • Markteintritt Erneuerbare Energien Türkei
  • Patentanmeldung des CIC PV String Analyzer

2013

  • EPC und Montage einer der weltweit größten PV-Aufdach-Anlagen (12.600 kWp), Standort: Italien

2012

  • Gründung der CIC AG
  • Gründung der CIC ENERGY Service GmbH, Kernkompetenz: O&M Erneuerbare Energien
  • Sanierung eines denkmalgeschützten Wohnprojekts (ca. 1.000 m² Wohnraum), anschließender Marktwert: 2,3 Mio Euro

2011

  • Entstehung der Devision CIC REAL ESTATE
  • Sanierung eines denkmalgeschützten Wohnprojekts sowie Neubau von 4 Stadtvillen (ca. 3.000 m² Wohnraum), anschließender Marktwert: 7,2 Mio Euro

2010

  • Gründung der CIC SRL, erster Auslandsstandort in Italien
  • EPC und Montage der größten PV Carport Aufdachanlage weltweit in 2010 (6.100 kWp)

2009

  • Erste eigene PV Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 1.000 kWp

2006

  • Unternehmensgründung

 

 

 English  Deutsch  Italiano