Setzen Sie sich ein Denkmal!

Innerhalb des riesigen Immobilienmarktes genießen denkmalgeschützte Immobilien einen Sonderstatus, da sie den Erhalt und Schutz von kulturell wertvollen Gebäuden betreffen. Seit vielen Jahren sind Denkmalimmobilien nachweisbar eine der sichersten und erfolgreichsten Anlagemöglichkeiten. Denn der Wert Ihrer Denkmalimmobilie bleibt weitgehend unabhängig von Inflation, Rezession und Schwankungen an den Börsen erhalten. Dennoch ist in erster Linie der Erwerb der Immobilie sowie die nach unseren Ansprüchen hochwertige Sanierung ausschlaggebend für den Erfolg des Projektes. 


Wir vermitteln ausschließlich ausgewählte Denkmalimmobilien, die sich durch besondere Lage, höchste Bauqualität und optimale Renditeaussichten auszeichnen. Ein breit aufgestelltes Netzwerk aus Branchenexperten, Bankfachleuten und Steuer- sowie Rechtsberatern, erfüllt Ihre Anforderungen flexibel und individuell. Unsere Experten im Bereich Immobilienanlagen erstellen eine exakt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Wirtschaftlichkeitsprognose für Sie!

Hohe Gewinne bei kalkulierbarem Risiko.

Der Kauf einer zu sanierenden Denkmalschutz-Immobilie bildet die Königsklasse der Wohnrauminvestitionen. Altbauwohnungen liegen häufig in den besten Wohngegenden von interessanten Immobilienstandorten. Das besondere Ambiente von denkmalgeschützten Gebäuden ist kaum mit einer anderen Immobilie vergleichbar. Das erhöht selbstverständlich die Nachfrage.

 

Ihre Vorteile

Umfangreiche Förderung, attraktive Mietrenditen und hervorragende Wiederverkaufsoptionen. Mit der Unterstützung von erfahrenen Immobilienexperten besteht die Möglichkeit einen Großteil Ihrer Denkmalschutz-Immobilie aus eingesparten Steuern zu finanzieren (keine Steuerberatung). Einen weiteren Teil erwirtschaften die Mieteinnahmen.

 

 

 English  Deutsch  Italiano